Crankworx: Premiere in Innsbruck

Veröffentlicht am | Kategorien Erde

Morgen startet der Tourstopp des größten Mountainbike Festivals der Welt in Innsbruck! Und das zum ersten Mal. Deshalb ist die Spannung groß, wie Crankworx Innbruck gestaltet wird – geben tut es das Festival immerhin schon 14 Jahre. Auch die zahlreichen Programme haben einiges zu bieten was vielen Besuchern zur Freude sein wird.

Bike Spaß – hier in Sölden

Im Zentrum des Fokus dürften die „Signature events“ liegen: Slopestyle, Whip-Off, Dual Speed and Style, Pumptrack Challenge und das Downhill Rennen. Der Downhill findet auf dem Götzener Trail statt. Wer also die Zieleinfahrten sehen möchte oder sich zum Trail stellen möchte, muss nach Götzens. Alle anderen Programme finden an der Talstation der Mutterer Alm statt.

Ein klasse Rahmenprogramm wird drum herum geboten:

Das Kidworx Programm wird bestimmt sehr nett, anzusehen: Profis zeigen Kiddies, wie man Mountainbike fährt, wie man den Pumptrack richtig meistert und vieles mehr.

Schon mal üben für die größeren Jumps

An Aftershowparties wird es auch nicht mangeln. Diese finden natürlich in der City statt. Da gibt es zum Beispiel am Mittwoch Abend Reggaeworx im P.M.K.; Kidd Salute tritt im Dachsbau zu DJ Toxtrash auf und zum gebührenden Abschluss gibt es das „FM4 Tanzmitmir“ in der Orangerie/Congress.

Für die Veranstalter passt Innsbruck als Ort des Geschehens einfach perfekt. Denn mit der Erfahrung aus etablierten Großveranstaltungen wie dem Air + Style oder der Boulder WM, bei denen es stets um die Überwindung der Schwerkraft geht, sowie dem tatkräftigen Ausbau der „Bike City Innsbruck“, erfüllt unsere Stadt die Voraussetzungen optimal.

Downhillen mit maximalem Speed

Wir von GOT iT! lassen uns das natürlich nicht entgehen! Für alle, die es nicht schaffen werden wir Actionfotos machen und auch ein wenig Bericht erstatten. Heute Abend werden die Veranstalter, Rider und Partner bei der Official Crankwork Welcome Party in der Adlers Bar begrüßt.

Wir wünschen allen Teilnehmern, Organisatoren, Zuschauern und Helfern ein tolles Bike Spektakel!

Hier ein paar Links mit einigen Infos zum Crankworx Innsbruck 2017:

Generelle Infos zur Tour: http://www.crankworx.com/media

Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/444975009168405/

GOT iT! auf Facebook: https://www.facebook.com/gotit.shootings/

 

Kommentare