Slopestyle Circus 19.3.2016 KPark Kühtai

Veröffentlicht am | Kategorien Schnee

Der Slopestyle Circus – ein Event mit klassischem Contestcharakter für Freeskier und Snowboarder zugleich. Statt gefunden hat das ganze im KPark Kühtai, wo es ja einen richtig guten Slopestyle gibt.

Nicer Slopestyle - made by Air + Style and Schneestern
Nicer Slopestyle – made by Air + Style and Schneestern

So haben sich die Studenten von der FH Kufstein den optimalen Ort für diese Veranstaltung ausgesucht. In der Nähe von Innsbruck, wo es viele Studenten gibt, die heiß auf das Preisgeld und die fetten Sachpreise waren.

Raffi greift vor den Judges nach den Spitzen
Raffi greift vor den Judges nach den Spitzen

Allein die Quali hatte es Niveaumäßig in sich – den Judges wurde beim Vergleichen schon ziemlich krasser Tricks aller knapp 70  Teilnehmer alles abverlangt. Aber gerade im Finale wurde gebattled was das Zeug hält. Die Freeskier zeigten wirklich alle Kombis auf den Rail- und Boxobstacles, die man sich nur vorstellen kann. 270 on, Pretzel 450 out am hohen GoPro Wallride zum Beispiel war schon fast Standard im Finale. Auch wenn die Freeskier zahlenmäßig überlegen waren, packten inbesondere Lokalmatadorboarder Benni Mösl, Thomas Kiegle und Dominik Decker extreme und auch super stylische Snowboardtricks aus, die natürlich auch vom Team GOT iT! auf Fotos und Video festgehalten wurden.

Benni Mösl zeigt am Ende des Tages noch, was auf dem Snow Sled so drauf hat!
Benni Mösl zeigt am Ende des Tages noch, was auf dem Snow Sled so drauf hat!

Wir waren mit Moe und Julian als Filmer sowie Patrick und mir als Fotografen vor Ort und haben für euch den Slopestyle Circus 2016 dokumentiert. Schaut euch die Bilderserie und das Video vom Event inklusive der fetten Afterparty mit Rebel Musik im Weekender Club Innsbruck gern an, denn da ging eiiiiniges!!!

Kommentare